public emotions

  Startseite
  Über...
  Archiv
  In love with a Sheep!
  Gedichte
  Fotos
  Steckbrief
  I hate...
  I love...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Alba's Blog
   Annemarie's Blog
   ChoChang's Blog
   Chrisch's Blog
   Fabienne's Blog
   July's Blog
   Kasumi's Blog
   Kiwi's Blog
   Mythero's Blog
   Paige1's Blog
   Sheeeeep-Blog^^
   renet
   Space4you Forum
   Sorry Story
   Tiger's Blog
   Yuna's Blog



Widgetize!



http://myblog.de/renet

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Bahn kommt...

Zu dem Thema hab ich grad ein Bild auf meinem PC wieder gefunden, welches ich einmal auf einer Bahnfahrt von Frankfurt direkt nach Oldenburg geschossen habe:

Die Bahn kommt...


No comment...

Die Osterfreizeit war sehr cool. Leider ist sie viel zu schnell vorbei gewesen und leider war mein Sheep nicht mit dabei... :/ Naja, nächstes Jahr aber dann auf jeden Fall! ^^ Außerdem hab ich viel zu viel Schokolade und so'n Krams gegessen und mir nen ordentlichen Muskelkater beim Flag Football Spielen zugezogen. Sport ist eben doch Mord! ;P

Heute hatten wir wieder einen ganzen Tag Kommunikation in der BA. wir haben so 1-Minuten-Vorträge gehalten, per Videokamera aufgenommen und später nochmal angeschaut und kommentiert. Ahrg, wieso muss ich immer so derbst zittern, wenn ich irgendwas vortrage irgendwo? Und Wortschwund hab ich dann auch immer, schaff's nicht mal, nen Satz ordentlich zu formulieren. Voll der Schwachsinn, dabei kenn ich die ganzen Leute da doch und bräuchte gar nicht aufgeregt sein... Naja, ich war glücklicherweise nicht der Einzige, der gezittert hat. ^^ (Wo wir doch gestern grad erst über den "Zidderer" geredet haben, nich wahr, Sheepy?! )

Achja, hab jetzt übrigens die Bestätigung gekriegt, dass ich BAB (Berufsausbildungs Beihilfe - sowas wie BaföG für Azubis) nicht bekomme. Toll, nich? *möh* Und ich muss noch ne Gewinn und Verlustrechnung an die Deutsche Rentenversicherung schicken, für ein paar Monate in denen ich eh nix verdient hab. Sonst muss ich ca. 250 € / Monat nachzahlen ... und das ab Juni! Naja, interessiert ja eh keinen, mich eigentlich auch nicht. Ist halt nerviges Finanz-Zeug, das erledigt werden muss. -.-

Und ich bin wieder krank. Hab Schnupfen und Erklärung seit Sonntag Abend. Aber es wird schon wieder etwas besser, bild ich mir ein. Hoffe, dass es bald endlich ganz weg geht. Werd definitiv zu oft krank in der letzten Zeit...

Wünsch euch ne schöne Woche!

LG
René
10.4.07 19:44


Werbung


Lifesong 2007 comes!

Morgen ist es soweit, ich fahre nach Bad Marienberg. Die Osterfreizeit "Lifesong 2007" beginnt. Wird sicher cool. Ich freue mich, die ganzen Leute wieder zu sehen! So ein bisschen gehöre ich ja zum Planungsteam mit dazu. Hab zusammen mit Chrisch die T-Shirts entworfen. Und die scheinen wirklich cool geworden zu sein. Ich werds ja morgen sehen. ^^

Julia ist wieder zurück aus Berlin. Sie war dort im "Tanz der Vampire" und ist dort voll in einen Musical-Rausch gekommen. *hihi* Wir haben uns als nächstes die Rocky Horror Show vorgenommen. *g* Mal sehen, obs klappt. Die kommt ja mal öfters aus England in die Weser-Ems-Halle nach Oldenburg. Hab zwar noch keine für dieses Jahr geplante Show gefunden, habe aber mal per E-Mail nachgefragt und bin auf die Antwort gespannt.
Yami: "Ha, ich freu mich schon drauf. Endlich wieder dieser komische Typ in Strapsen."
Ehm, Yami? Du stehst auf den Typ in Strapsen? Muss ich mir sorgen machen? oO
Yami: "Red keinen Scheiß! Ich finds einfach nur mega lustig, wie der drauf ist. Vor allem so schön... fies. Und trotzdem immer cool. Am besten gefällt mir immer noch, wie er am Ende leidet! Muhaha."
Ehm ja, Stil hat der Kerl schon irgendwie, muss ich zugeben. Aber definitiv nicht mein Stil. *lol*
Yami: "Ja, dein Stil ist ja auch so normal."
Ha, mein Stil hat Stil! Sogar der Stil meines Stils hat Stil! Also Klappe! *böse guck, mit dem finger richtung schrank deut und zuseh, wie sich yami langsam dort hin verzieht* Und tschüss! ...Und zur Not schau ich dann halt den Film mit ihr. Der ist auch einfach nur geil. ^^

Ich freu mich, dass sich der Streit gelegt hat. Danke, dass du mir eine Chance gibst, zu zeigen, dass du mir wichtig und nicht egal bist. Übrigens Happy Birthday auch noch mal hier im Blog an Sabrina! ^^

Ich habe zurzeit eine unkreative Phase, was meine "Sorry Story" angeht... Hat jemand vielleicht Ideen, wie es weiter gehen könnte mit Jonas? Bitte als Kommentar. Wichtig ist nur, dass es erstmal einigermaßen realistisch bleibt und ihm nicht zu viel Gutes widerfährt. Das soll eine düstere Geschichte werden.

Übrigens habe ich was nettes Neues kennengelernt: Joost! Das ist Fernsehen aus dem Internet. Und das sogar in recht guter Qualität. Zurzeit läuft noch eine Beta-Version davon in der Testphase. Somit ist der Zugang kostenlos, aber nicht jeder darf testen. Wer also Interesse hat, darf sich bei mir melden. Dann kann ich ihn dazu Einladen, bei Joost mitzumachen, wenn ich ihn für würdig erachte. *hrhr*

Vorhin hab ich erstmal 50 € verpulvert. Naja, nicht ganz verpulvert. Hab mir ein "neues" gebrauchtes Fahrrad gekauft. Wurde nicht allzu viel gefahren. Ist nix besonderes, ein Stadtfahrrad eben. Damit kann ich aber super zur Arbeit fahren und spare ab jetzt ne Menge Spritkosten. *freu* Und meiner Figur schadet das sicherlich auch nicht... ^^"

Gut, das solls erst mal für heute gewesen sein. *mein sheep total vermiss* Dienstag telefonieren wir wieder! *mich schon voll darauf freu* ^^ Ich wünsche allen frohe Ostern und ein tolles langes Wochenende!

Euer
René
5.4.07 20:22


Most wonderful days in my life!

Ja, ja, ja! Es ist geschehen! Jeder der meinen Blog gelesen und sich ein bisschen mit mir in den letzten 2 Wochen unterhalten hat, hätte es vorausahnen können. Ich bin nicht mehr solooo!! XD

Ja, es war eigentlich schon eine Woche vorher klar. Die Telefongespräche sind immer mehr abgestumpft und wurden mehr und mehr zu einem sich gegenseitig Komplimente und Bewunderungen äußern. Der anspruchsvolle Inhalt ist da ein bisschen verloren gegangen, aber ja, so ist das eben. Wir haben beide eigentlich nur auf diesen einen, von mir hier mit einem Countdown nicht unauffällig angesagten Samstag, den 24.03.2007 gewartet, um zu schauen, ob auch in real alles passt und ... es passte!! Und wie. Ich habe noch nie so ein schönes Lächeln gesehen, wie das von Julia. =) Erstmal waren wir beide sprachlos, aber schon nach kurzer Zeit war es um uns geschehen. Ich glaube ich habe noch nie so lange und fast ohne Unterbrechungen geküsst, wie an diesem Tag. WOW! *smile*

Aber keine Sorge, ich werde euch hier nicht weiter mit Details zuschwallen. Ich halte mich so gut es geht zurück! ^^ Zur Erinnerung für alle, die sich gerne (noch) mal an den Kopf fassen wollen: Sie ist 14 (vierzehn) und ich 21! Ja, und es passt wunderbar. Vielleicht bin ich ja zurückgeblieben *lol* (Erspart euch jeglichen Kommentar diesbezüglich!! -.-) Aber ich denke, es liegt auch daran, dass Julia ihrem Alter sehr weit voraus ist. ^^ Und ihre Eltern haben erstaunlich cool reagiert: "Also ich an deiner Stelle hätte mir nicht so nen Knutschfleck machen lassen..." *g* Ganz im Gegensatz zu meinen eigenen Eltern, die von einer "Beziehung mit einem Kind" gar nicht so begeistert waren. Ihr könnt euch also auch hier die Kommentare diesbezüglich ersparen, das hab ich eh schon alles gehört. Aber ich denke (und hoffe) das Thema ist jetzt abgeschlossen. Trotzdem habe ich das Gefühl, dass es das Richtige war. Julia schafft es irgendwie, mir ein Gefühl der Sicherheit zu geben, dass unsere Beziehung halten wird. Manche sagen dazu jetzt nur "Rosa Brille...", ich sage "Wir werden ja sehen". Ich denke, es ist etwas Besonderes und wir werden es beweisen!

Ich liebe dich so sehr,
mein süßes Sheep!! ^^

Dienstag sind wir zusammen zu Pizza Hut gegangen. *yay* Endlich wieder Pan Pizza Hawaii, das hab ich so vermisst gehabt! XD Ich habe ihr ein schwarzes Schlüsselanhängerschaf geschenkt und sie mir ein rotes Plüsch-Herz das jetzt seinen Platz bei mir im Bett gefunden hat. ^^ Ich habe mich dann noch dazu entschieden, einfach ein paar Tage länger zu bleiben und so war ich Mittwoch bis Freitag jeden Nachmittag bis Abend noch bei ihr und wir haben ... das gemacht, was Verliebte eben so machen. Dabei habe ich mich nur noch mehr in sie verliebt. *hach* Am Freitag haben wir dann Disney's Aladdin (Das musste sein, sie kannte den noch nicht!! oO) geschaut und waren danach im Eis-Café. Vanille-Eis mit roter Grütze ist echt lecker. *hmmm*

Außerdem haben wir noch einige Fotos geschossen. Diese kann man sich hier ansehen. ^^

Ja, und ich habe natürlich auch meinen Bruder besucht. Am ersten Tag ging es ihm nicht so gut, denn er hatte eine neue Atemhilfe bekommen, musste dauernd husten und das Schlucken tat ihm weh. Als die Ärztin die Atemhilfe etwas herausgezogen hatte, ging es dann wieder. Allgemein machte er einen recht guten Eindruck auf mich. Man kann ganz normal mit ihm reden. Ich weiß nicht genau, ob er sich schon im Klaren darüber ist, dass er gelähmt bleiben wird. Er redet aber oft vom "später im Rollstuhl fahren" und meinte auch einmal, dass er gerne mit seinem Fuß wackeln würde, es aber nicht ginge. Er hat die ganze Zeit über meine Hand gehalten, oder die meiner Mutter und hat sich immer gefreit, wenn ich ihn besucht habe.

Ich habe ihn Sonntag bis Donnerstag jeden Tag besucht. Am Dienstag war er jedoch im künstlichen Schlaf (nicht im Koma!), weil er wieder Probleme mit der Atmung hatte und seine Lunge sich erstmal entspannen sollte. Danach ging es ihm wieder besser. Freitag dann nochmal das selbe, weil es wieder schlimmer geworden war, hat mir meine Mutter erzählt. Er ist also noch in einem sehr schwankenden Zustand, aber er befindet sich nicht in Lebensgefahr, denke ich. Trotzdem muss er noch eine Weile auf der Intensivstation bleiben. Ursprünglich soll er Montag operiert werden, ich weiß aber nicht, ob das noch aktuell ist jetzt. Mittlerweile kann er auch von anderen als nur seinen Familienmitgliedern besucht werden. Solltet ihr ihn einmal besuchen wollen, nehmt mit mir oder meinen Eltern Kontakt auf. Ich bete für ihn, dass es ihm besser geht! Wer möchte, darf das gerne auch tun. Dankeschön!

Am Samstag bin ich dann, nach der wohl stimmungsschwankungsreichsten Woche meines Lebens, wieder zurück nach Oldenburg gefahren. Über die Mitfahrzentrale habe ich dann noch einen recht sympatischen Hotelleiter eines 4-Sterne-Hotels an der Nordsee kennengelernt. Vielleicht fahr ich da ja mal hin, ist aber doch recht teuer. ^^" Auf der Hinfahrt habe ich übrigens ein Mädel kennengelernt, das in einer recht angesagten Disco in Oldenburg arbeitet - dem Amadeus. Vielleicht komme ich da jetzt ja das ein oder andere Mal umsonst rein und kriege Rabatt auf die Getränke. *höhö* Kann die Mitfahrzentrale wirklich nur jedem empfehlen, darüber findet man gute Connections.

Heute Abend bin ich dann noch bei Isabelle zum Essen eingeladen. Ein Freund von ihr, der aus dem Siegerland zu besuch ist, kocht irgendwas hackfleischiges. *g* Ich bin mal gespannt. Aber sie meint, das wär lecker. ^^ Ja und da Julia jetzt ja Osterferien hat, können wir auch heute Abend (bzw. Nacht) wieder telefonieren. =) Leider nicht allzu lang, denn ich muss morgen früh raus: Das 2. Semester beginnt. Ob ich gleich meinen neuen Laptop zum Angeben mitnehmen soll? *lach* Schließlich habe ich ihn ja fürs Studium beantragt... Naja, mal sehen. Ich wünsche euch noch einen schönen restlichen Sonntag und eine tolle Woche! =)

*mich breit und glücklich grinsend verabschiede*
Euer
René


PS: Übrigens, was die Knutschflecken angeht: Ich hab seit Freitag einen auf meinem Hals - etwa in der Größe eines Fußballfeldes!! >.< Ja, sie muss das wohl noch bissi lernen. Hat davor noch nie geknutschfleckt und ich bin eben das Versuchsobjekt... Ohje, Gott steh mir bei! ^^"
1.4.07 15:00


Tomoooorrow =]

Less than ONE day left.

Yippie! Es sind noch nicht mal mehr 24 Stunden und dann ist es soweit! ^^ Und das Wetter sieht auch toll aus. Auch wenn der Wetterbericht sagt, dass es bewölkt und teilweise regnerisch werden könnte, hier ist's voll warm und Sonnenschein. *einfach fest daran glaub, dass es morgen auch in offenbach und dietzenbach so sein wird* ^^ Und dann wir geknuddelt! Das hab ich auch dringend nötig. *hihi* Das wird soo gut tun. ^^

Ja und meinen Laptop hab ich auch bekommen heute. Der scheint echt ganz cool zu sein. Ich weiß zwar nicht genau, was der drauf hat, aber ich schätze, dass er bestimmt gut doppelt so viel Power haben wird wie meine Schrottkiste daheim. ^^" Mit Bluetooth, Firewire, W-Lan, ISDN-Karte, Win XP Professional, Office 2003 Professional und überhaupt den ganzen Kram, über den sich so's abgedrehter (nicht-gern) PC-Freak halt freut. ^^

Und ich hab vorgestern für 40.000 € Aktien gekauft und mein Grundkapital von 100.000 € schon um über 1.000 € verbessert. :D
Yami: "Bloß, dass das alles nur virtuelles Geld ist. Haha, verraten! *ääätsch*"
- Ey, Spielverderber und Petze! Mann, ich hätt so gern die ersten Kommentare gelesen 'Woher hast du denn so viel Geld?? oO' ^^ *menno* *Yami wieder in den Schrank sperr* - Ja, das ist so ne Aktion von der Oldenburgischen Landesbank (OLB), wo man sich mal am Aktienmarkt probieren kann. Und im Moment läufts wohl ganz gut. *g* Hm und morgen kauf ich Microsoft auf *lol*

Naja, jetzt ists noch knapp eine Stunde und dann ist Feieraaabend! Da ich keine Lust habe, im Anzug quer durch Deutschland zu fahren, habe ich doch noch nicht alles fertig im Auto und werde dann nochmal heim fahren und mich erstmal umziehen. Und dann gehts los. Um halb 10 werd ich dann etwa in Frankfurt ankommen. Und dann muss ich auch nochn paar Sachen vorbereiten, bevor ich dann morgen um 10 Uhr bei Julia antanze. *hihi* ^^ Jaah davor muss ich noch nach dem Frühstücken bissi Klavier üben, weilsch das scho sooo lang nimmer gemacht hab und die da auchn Klavier haben und ich da was vorspielen werde. Voll cool! *schon freu* Ja und wie dann der Tag verläuft berichte ich euch beim nächsten Blogeintrag. Werde aber vermutlich das Wochenende nicht mehr bloggen. Aber ich kann euch schon mal verraten, dass es mit Julia abends auf's Konzert von dem Chor geht, wo auch mein Dad und seine Freundin drin singen (SurpriSING 2002). In Wixhausen. Wird bestimmt voll lustig. Das ganze ist im Bürgerhaus und beginnt um halb 8. Noch jemand Lust, mitzukommen? Kostet 10 € Eintritt.

Jaaah und das solls dann erstmal gewesen sein. Ich spür langsam die Vorfreude in mir wachsen. Freue mich auf ein tolles Weekend und wünsche euch natürlich auch eines!

Viele Grüße
René


PS: Achja, und hab auch grad noch ne tolle Bewertung für die Ausbildungszeit in der Abteilung hier bekommen. *freu*
23.3.07 14:19


Laaangweilig

2 days left.

Ich sitz hier, fühl mich ... bescheiden und langweil mich voll. Ich hoffe Samstag wird alles besser. Naja, lenk mich gerade ab und spiele ein bisschen was. Eben grade 3D Logic. Sehr cooles Spiel wo man auch ein bisschen nachdenken muss:

Das Online Game 3D Logic ist eine Variante des bekannten Zauber- oder Rubikwürfel. Ziel des Spiels ist es die gleichfarbigen Felder zu verbinden. Klicke dazu einfach eine Farbe an und dann die freien Felder um sie zu verbinden. Was zu Beginn des Spiel noch recht einfach ist wird im Laufe der 30 Levels zu einer echten Denksportaufgabe.
- flashgames.de

Dann gibts noch den Zerstör-O-Mat II bei Neopets, auch sehr nett zu spielen - wie ihr seht, stehe ich auf bunte Klötze *g* - und Neopets ist allgemein auch ne ganz coole Sache. Nur bin ich da einfach nicht ausdauernd genug, als dass ich mich regelmäßig um meine kleine süße Samayani kümmern könnte. Hier mal ein Bild von ihr, wie sie aussieht, wenn sie kampfwütig ist. *hihi* Und auch ein normales. ^^ (Das sind übrigens die Farben der Corporate Identity von BTC, wie mir gerade mal auffällt... *lol*)
Kampfwütige Samayani Samayani
Ansonsten steht mir heute wieder ein langweiliger Tag bevor. Bis auf ein oder zwei kleine Einführungsgespräche steht nichts an. Morgen bekomm ich immerhin meinen Laptop (jaha, ich krieg nen eigenen Firmen Lappitoppi ^^), dann gibts hoffentlich auch schon das Bewertungsgespräch und dann ... um 15:30 Uhr: Feieraaabend! Dann gehe ich runter zu meinem Auto, wo schon alles Wichtige in eine Reisetasche gepacht ist und mache mich auf den Weg nach Frankfurt. Vorher gabele ich noch 2 Mitfahrerinnen auf.

Ich hoffe wirklich, dass Samstag dieses beschissene Gefühl in meiner Magengegend endlich endgültig verschwindet. Ich weiß noch nichtmal, was es ist. Vielleicht ist es meine Art, die Sache mit Alain zu verarbeiten? Keine gute Art. Dann hätte ich doch mal lieber kräftig geweint. Aber das ist nicht passiert. Naja...

Was Alain angeht, gibt es auch wieder ein bisschen was Neues. Ich weiß zwar nicht, ob das jetzt so alles stimmt und ob meine Mutter das alles so richtig verstanden hat, aber als sie mich gestern angerufen hat meinte sie, die Operation diese Woche würde wegfallen, da nichts mehr zu retten sei und Alain's Bein(e) komplett keine Verbindung mehr zum Gehirn hätte(n)... Ich hoffe, das stimmt nicht. Aber immerhin kann er jetzt wieder reden, auch wenn dafür das Beatmungsgerät ausgeschaltet werden muss. Das erste was er gesagt hat, zu meiner Mutter, war "Ich hab dich lieb!"...

Auch wenn's mir mies geht, einen Lichtblich gibt es: Heute Abend wird es mir, zumindest ein paar Stunden, wieder gut gehen. Und das... hat was! *smile*

René
22.3.07 10:53


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung